​Herzlich Willkommen

Psychomotorik, Motopädagogik & Konzentrationstraining - für die meisten von uns sind dies Fremdworte unter denen man sich nur wenig oder sogar gar nichts vorstellen kann.

 

Aus diesem Grund finden Sie auf diesen Seiten weitere Informationen darüber, was Psychomotorik ist, wie Kinder gefördert werden und warum dies so wichtig ist.

Hier finden Sie Photos zu meiner Arbeit!

Sie haben Fragen?​​​

Zögern Sie nicht, gerne stehe ich Ihnen per Mail oder auch telefonisch für Rückfragen zur Verfügung!

Zu meiner Person

Schon immer wollte ich mit Kindern arbeiten.

Daran hat sich bis heute nichts geändert. Nach der Ausbildung zur Erzieherin, nach vielen Jahren Berufserfahrung mit Kindergarten- und Grundschulkindern ebenso wie mit behinderten Kindern begeistert mich die Arbeit nach wie vor.

 

Junge Menschen gezielt in ihren individuellen Fähigkeiten zu fördern, und das spielerisch mittels Bewegung, Wahrnehmung und Körpererfahrung, dies ist mir seit jeher ein besonderes Anliegen.

 

Auch deshalb sagte mir das weithin anerkannte Konzept der Psychomotorik besonders zu, das ich im Zuge meiner zweijährigen Zusatzausbildung zur Heil- und Motopädagogin umfassend vertiefte.

 

 

Daten und Fakten

1985–1989: Ausbildung zur Erzieherin an der Fachakademie für Sozialpädagogik Bamberg

 

1989–1991: Erzieherin in einem Kinderhort in München

1993–2001: Erzieherin bei der Blindeninstitutsstiftung Regensburg

 

2002–2004: Ausbildung zur Heilpädagogin an der Fachakademie für Heilpädagogik Regensburg

2010: Zusatzausbildung zur Entspannungspädagogin

 

seit 2004: selbstständig tätig als Heilpädagogin an verschiedenen Regensburger Schulen mit Motopädagogik-Kursen sowie Konzentrations- und Entspannungskursen

 

seit 2012: zudem Kurse für Erwachsene in der Praxis für Physiotherapie Martin Probst zu Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung